10 Februar 2007

Das Hasen-Ei




ist ja eigentlich von der Designerin einfarbig geplant gewesen, ich habs vierfarbig gestickt und zwar mit DMC 946-972-3363-4130, wobei zu beachten ist, daß man 4130 ja in ganzen Kreuzen sticken muß und damit deutlich mehr Garn verbraucht, ich habe zwei komplette Stränge verstickt. Mir kommts allerdings so vor, als wenn diese Variations-Garne kürzer sind als die normalen DMC-Stränge. Leider steht auf dem Etikett keine Lauflänge drauf :o(




Kommentare:

  1. dieses Ei einfarbig ??? - also ehrlich - ich kann mir momentan überhaupt nicht vorstellen, dass man dann die einzelnen Motive richtig erkennen kann ...... deine Farbwahl find ich klasse

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Motive von Elisa Tortonesi-Sieß sind alle einfarbig, aber bei diesem Ei konnte ich es mir auch nich vorstellen ;o)

    AntwortenLöschen
  3. bei dem garn muß ich dir auf jeden fall recht geben. u.a. bei ute´s erstem sampler ist mir das aufgefallen. da mußte ich ein strängchen nachbestellen.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön ist es geworden ! Auch ich kann es mir einfarbig nicht vorstellen...
    LG
    Connie

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja zum reinbeissen. Das lass nur nicht meine Tocher sehen, sonst will sie auch so eins ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Schön ist es geworden und einfarbig würde das bei weitem nicht so gut rüberkommen. Deine Farbwahl ist echt klasse!!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar