11 Dezember 2007

Erwischt

hat Ele mich und mir ein Weihnachtsstöckchen rübergeschmissen, na gut, dann will ich mal machen, ist aber eher unspektakulär:

1. Nenne 3 materielle Weihnachtswünsche:
Da gehts schon los, ich habe keine materiellen Weihnachtswünsche, wirklich überhaupt keine.

2. Nenne 3 unrealistische Weihnachtswünsche:
Da hab ich nur einen, nämlich, daß die ganze Familie Weihnachten zusammen ist, und das wird mir in diesem Jahr zumindest am 2. Feiertag erfüllt

3. Nenne 3 Personen, die ein Geschenk bekommen
Da kann ich nur zwei nennen, nur meine Kinder, ansonsten haben wir die Schenkerei schon seit Jahren abgeschafft, weil man sich doch alles, was man wirklich will, sowieso selbst besorgt

4. Nenne 3 Personen, mit denen Du gern Weihnachten feiern möchtest
Mein Mann, meine Tochter und mein Sohn, die reichen mir völlig ;o))

5. Nenne 3 Personen an die Du das Stöckchen weiterleitest:
Es dürfen sich "freuen" Ute, Brigitte und Barbara

Kommentare:

  1. Hallo Monika,
    schön, dass du mitgemacht hast! Ich wurde auch ohne Vorwarnung ins kalte Wasser geworfen!
    :o) LG Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monika,
    ... tja, da fand ich heute früh endlich Dein Stöckchen vor meiner Tür, und habe es erfolgreich weiter geworfen ;-))
    Ich wünsche Dir einen schönen 3.Advent.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar