29 November 2007

Auch Schafe

haben das Recht auf einen Tannenbaum, oder was meint Ihr?



28 November 2007

Das neue WIP


der Woche ist dieses hier, das Rosen-ABC von Bleu de Chine, später wieder original und in Farbe anzuschauen in der Stickwiese



dieses WIP ist keins mehr, sondern es ist fertig und das habe ich daraus gemacht
ein für mich sehr praktisches Utensilo, oben passen die Vorlage und der Stoff rein und unten in den kleinen Täschchen ist jetzt Platz für 63 Bobbins (hoffentlich stick ich nie ein Bild mit 63 Farben ;o)). Da die Vorlage auf einer Magnettafel klebt, hält auch gleich die Schere, an der auch ein Magnet hängt. Das ganze hängt an meiner Lampe, sodaß ich mich eigentlich so gut wie überhaupt nicht mehr bewegen muß ;o). In dem Utensilo stecken die Farben für die Geschirrdecke, die sich allerdings in dieser Woche mal ausruhen durfte *g*


26 November 2007

Knapp daneben

ist auch vorbei, dachte ich mir, als ich vor einigen Tagen diesen Screenshot bei Brigitte gemacht habe, weil Sekunden später schon der 33340ste Besucher gezählt war,

aber jetzt guckt mal, was ich heute aus dem Briefkasten geholt hab, einen süßen kleinen Schlüsselanhänger, genäht mit Hotelverschluß, also auch gleichzeitig eine Aufbewahrung für den Einkaufswagen-Euro. Da hab ich mich natürlich sehr gefreut. Danke!!!!

24 November 2007

Mein Adventskalender


wird die Zeit vom 1.12.-24.12. in diesem großen Dekokorb verbringen, darunter verbergen sich Nüsse, Tannenzapfen und getrocknete Zitronenscheiben und wenn die Säckchen ausgepackt sind, kann ich sie mit den Klämmerchen an den Korb klammern.

Ist das schön

oder ist das klasse oder ist das super? Ich find, es ist alles zusammen. Wir haben einen Adventskalenderaustausch gestartet und heute ist meiner angekommen. So sieht er im Ganzen aus

jedes Säckchen ist gepatcht und an sich schon ein Geschenk. Und das ich Gemüsekisten mag,
weiß meine Wichtelpartnerin, weil diese in meiner Küche hängt.

22 November 2007

Fertig

ist das Teil, das mal ein Kissen werden soll. In der Originalvorlage ist noch ein Rand vorgesehen, aber das hat mir so gar nicht gefallen, es wirkte so überladen. Gestickt habe ich ca. 37 Stunden mit DMC 3032 auf Leinen


21 November 2007

Mein neues Buch

hat mich zwar heute nachmittag beschäftigt, aber die WIPs hab ich nicht vergessen. Das Mariska-Teil ist gewachsen, es fehlt nur noch ein Teil, dann ist es fertig

und natürlich gibts auch ein neues WIP von Couleur d'Etoile, die Vorlage habe ich ausnahmsweise mal hier gekauft und nicht in der Stickwiese

Ich habs schon *freu*

das neue Buch von mausimom und ich muß sagen, es trifft, nein es übertrifft meine Erwartungen, es ist einfach nur klasse und jetzt freu ich mich erstmal richtig dran


15 November 2007

Das Wetter

sieht heute morgen hier so aus und es ist noch kein Ende abzusehen, es schneit und schneit und schneit :o(((


14 November 2007

Nicht vergessen

habe ich, daß heute WIP-Zeigetag ist, das Mariska Teil ist gewachsen,

aber auch die Geschirrdecke geht ihrem Ende entgegen

07 November 2007

Ein altes WIP

habe ich in dieser Woche wieder neu aktiviert, bevor es ganz zum UFO wird, es wird eine 1,30 m x 1,60 m große Decke und eigentlich bin ich ja jetzt auf der Zielgeraden

aber natürlich ist auch das unifarbene WIP gewachsen und hat jetzt 2 Ornamente

04 November 2007

Erinnert Ihr Euch

an die 3 Teilchen von UB? Die hab ich jetzt vorläufig mal so zusammengebastelt. Die endgültige Fassung ist das noch nicht, aber ich hab ja noch vier Wochen Zeit bis zum 1. Advent ;o)


Den TPS Santa 2007

hab ich gestickt und wie folgt verarbeitet. Ich habe das Gestickte mit Buchbinderleim auf Karton geklebt, einen Keilrahmen mit Stoff beklebt und dann das Gestickte auf den Rahmen geklebt. Das war mein erster Versuch mit Buchbinderleim und ich muß sagen, das geht wirklich gut.


Getaggt

hat mich Mausimom und ich weiß jetzt gar nicht so recht, was ich schreiben soll, weil ich ein eher ruhiges Leben führe ;o)
Tagsüber arbeite ich mit meinem Chef (GöGa) in unserem Büro und mach nebenbei die Hausarbeit, wirklich nur nebenbei *g*.
Geboren bin ich in den Fünfziger-Jahren (jaha, Ulla, ich auch) im hohen Norden von Deutschland, inzwischen hats uns nach Bayern verschlagen, wo es uns SEHR gut gefällt, unter anderem auch, weil es hier sehr viele Freizeitangebote gibt.
Verheiratet bin ich jetzt fast 34 Jahre immer mit demselben Mann (bedenkt, daß es doppelt zählt, weil wir meistens 7 Tage in der Woche 24 Stunden zusammen sind).
Wir haben zwei erwachsene Kinder, die beide nicht mehr zu Hause wohnen.
Ich koche gern, allerdings eher was Besonderes, die Alltagskocherei muß halt sein, backen mag ich gar nicht und besitze noch nicht mal Backformen ;o)
Im Sommer beschäftige ich mich gern mit Blumen, am liebsten säe ich selber aus und sehe sie dann wachsen
Auf Flohmärkten bin ich auch oft anzutreffen, aber nur bei schönem Wetter
Ich bin gern mit Leuten zusammen, die ehrlich sind, ich hasse nichts mehr als wenn gelogen wird.
Jetzt fällt mir eigentlich nichts mehr ein, ich hoffe, das ist erstmal genug. Weitergeben würde ich das Tag jetzt gern an Angela und Sonja-Maria