29 April 2008

Der Nachwuchs

in unserem Amselnest ist in den letzten Tagen ganz schön gewachsen und heute konnte ich die drei kleinen endlich mal zu einem halbwegs brauchbaren Foto überreden. Es macht wirklich Spaß, ihnen beim wachsen zuzuschauen und wie fleissig Mama und Papa füttern. Manchmal versuchen die Kleinen sogar schon zu fliegen, aber das klappt noch nicht so wirklich


Kommentare:

  1. Und wie sieht das mit dem Dreck aus?? Fällt der direkt in euren Balkon? Das würde mir ja weniger gefallen, auch wenn es sicher toll ist, die Kleinen zu beobachten!!!

    AntwortenLöschen
  2. Nein, Verena, der Dreck fällt direkt NEBEN unseren Balkon auf die Wiese, es ist also ein ungetrübtes Vergnügen ;o)

    AntwortenLöschen
  3. ach, wie vorwitzig ...inzwischen sind sie sicherlich noch weiter gewachsen, und flattern vielleicht gar auf dem Nestrand ...
    im letzten Jahr konnten wir so hautnah Schwalben und Meisen beobachten - die Natur hat doch immer das schönste Kinoprogramm für uns.
    Maigrüsse von Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Guter Beitrag, nur Absatz zwei muss ich widersprechen!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar