07 Juni 2008

Die Rätselauflösung

gibt es jetzt doch schneller als gedacht. Heute nachmittag meinte der Wettergott es wieder gut mit uns. Sortiert sehen die Buchstaben jetzt so aus (sie sind aus (gestickten) Stöckchen gelegt, daher ein bisschen eckig und kantig)

und so sieht es im Ganzen aus. Über den Sommer verteilt möchte ich jetzt noch ein paar kleine maritime Motive in Brauntönen sticken und sie dann dazwischen hängen, also am Ende des Sommers gibt es dann (hoffentlich) ein Foto von der fertigen Wand




Kommentare:

  1. Okay, kein Wunder, dass das Rätsel nicht zu lösen war! Erstens hattest du einen Buchstaben unterschlagen und zweitens war das "u" bei mir ein "K"da KONNTE das nix werden! *g* Sieht aber klasse aus was du da fabriziert hast
    Liebe Grüße
    Ilse

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Gefällt mir supergut!

    AntwortenLöschen
  3. Mönsch is das gemein, ein T zu wenig und ein D das wie ein A aussieht, auf die Lösung wär ich ja im Leben nicht gekommen.
    Das nächste Rätsel muss aber unbedingt einfacher werden! :o)

    LG Gabriele, hab' schon an meinem Hirn gezweifelt...

    AntwortenLöschen
  4. ...genau Ele " gib's ihr ", denn mit dem Entziffen der Buchstaben hatte ich auch zu kämpfen *lol*

    Das "R" stand bei mir für ein "K" ...usw ...

    da hast Du uns eine wirklich " unlösbare Aufgabe " gestellt ;o)...

    aus der eine so klasse Auflösung geworden ist ...da bleibt mir nur, Dir einen schönen Sommer, mit ergiebigen " Strandgängen " zu wünschen, liebe Monika...
    SUPER IDEE !!!

    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Genial - damit hattest Du eine super Idee die mir seeehr gut gefällt.
    In dieser Umgebung können die Sommerabende lang werden.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann garnicht ausdrücken,wie gut mir das gefällt! Ich tue mich zur Zeit sehr schwer mit Ideen ausbrüten! Lieben Sonntagsgruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Boah,


    das möchte ich mal in "natura" sehen, das ist ja eine geniale Idee!

    Martina

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar