11 August 2008

Fertig

genäht und gequiltet ist mein Herzklopfen-Quilt, in den Blöcken hab ich mit der Maschine gequiltet, um die Herzen mit der Hand. Ich finde es fast ein bisschen schade, dass er fertig ist, denn es hat wirklich viel Spaß gemacht. Das Bild ist jetzt nicht gerade das beste, aber wie die Herzen im einzelnen aussehen, wisst Ihr ja ;o). Bis jetzt Nachschub aus der Stickwiese kommt, werde ich mich mal wieder mit dem Muschelkranz beschäftigen, aber der ist jetzt eh erst für nächsten Sommer


Kommentare:

  1. Schön ist er geworden!
    Hier ist heute richtiges Quiltwetter, man könnte ihn am Abend auf der Couch schon gebrauchen!

    AntwortenLöschen
  2. Ist der schön!!!!!! und das Weteer ist genau richtig zum hinein kuscheln.
    Liebe Grüße
    Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  3. Der Quilt ist wunderschön geworden und ja wirklich in einer Rekordzeit fertig geworden. Hut ab.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Der Quilt gefällt mir nicht gut,Monika,....nein,er gefällt mir sehr gut!!!!! :-D Da hast du ein schönes Stück geschaffen und ich wünschte ich könnte so etwas auch!Was mich dazu noch bewegt ist die Frage mit welchem Garn du gestickt hast??? Ich habe was ausprobiert,bin aber nicht zufrieden mit dem Ergebnis!LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Dein Herzklopfenquilt ist ein Hit geworden, Monika!
    Die Farben passen nun sehr schön und harmonisch zueinander.
    Warum traurig sein, weil schon fertig ist, vielleicht freut man sich in Irland oder in Salzburg auch über einen solchen Wandschmuck? :o)

    Lieben Gruß
    Gabriele

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar