13 Oktober 2008

Ein kleines Apfelmädchen

habe ich in dem Blog von Silvia gesehen. Das fand ich so niedlich, dass ich es gleich nachbasteln musste. Grazie, Silvia. Mein Kürbismädel hat auch ein Gesicht, das sieht man nur leider auf dem Foto nicht (warum auch immer) und es ist auch sicher nicht das letzte seiner Art, es gibt ja auch noch Kastanien, Hagebutten, kleine Sonnenblumen, Physalis usw. usw.


Kommentare:

  1. Ja, dass ist wirklich eine tolle Vorlage von Silvia, und Du hast sie so perfekt abgewandelt ...
    die Kleine passt hervorragend in Deine schöne Herbstdeko hinein.
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich geh dann gleich mal auf Sylvia's Blog gucken....DEine Deko ist hübsch, das Gesicht von dem Mädel hast Du vielleicht weggeblitzt?

    AntwortenLöschen
  3. Ja, wahrscheinlich hab ich das Gesicht weggeblitzt, ich habe die Styroporkugel mit einem glänzenden Nylonstrumpf bezogen, der wird wohl schuld sein ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful! I am happy to see your girl with the zucca!^_^
    You have a new idea, the creativity you do not have limits… Thanks you!
    Ciao!
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhhhhh, sieht das Kürbismädchen süß aus......allerliebst.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar