30 Juni 2008

Fertig gepflaumt

hab ich und kann mich jetzt wieder dem "herzerln" widmen ;o)

PS. Das Band ist das mit den aufgedruckten Rahmen von V&H, das in dem Buch Gartenpoesie benutzt wird ;o)

Knötchen- und Margaritenstiche

habe ich gestern geübt, jetzt kann ich sie ;o). Jetzt gibt es ein paar Tage Herzenpause, weil ich ja auch mal wieder kreuzeln muss


29 Juni 2008

Eine superleckere Leberwurst

gibt es hier. Und nach dem Verzehr sind die kleinen Gläser auch wunderbar weiter zu verwenden, entweder zum sammeln von den Samen der Kapuzinerkresse, oder als kleine Windlichter, mit Kaffeebohnen oder Reisnudeln unter dem Teelicht. Einfach praktisch ;o)


28 Juni 2008

Und da ist er schon

der Herzklopfen-Block Nr. 4 ;o)


27 Juni 2008

Block Nr. 3

vom Herzklopfen ist auch fertig, das läuft im Moment wie "geschnitten Brot" ;o). Heute Abend muss ich mal wieder ein paar Kreuze kreuzeln, sonst verlern ich das noch *g*


26 Juni 2008

Herzklopfen-Block Nr. 2

sieht so aus und wenn man seine Bestände mal sorgfältig sichtet

findet man auch die passenden Knöpfe für Block Nr. 1. Ich geb immer zu schnell auf beim suchen ;o)

Herzklopfen

der 1. Block ist fast fertig, wie es immer so ist, da hat man tausende von Knöpfen, nur gerade die, die man braucht, hat man nicht, aber das kann man ja ändern ;o)


25 Juni 2008

Meine Herzklopfen-Variation

ist heute angekommen, das nenne ich eine schnelle Lieferung und dann auch noch ganz liebevoll mit einem Herzchen dekoriert. Bestellt habe ich die Vorlage hier. Und jetzt gehe ich Stoffe raussuchen ;o)


Obstig

ist mein neuestes WIP aus dem Buch Gartenpoesie
der Mini-SAL ist fertig und hängt an der Strandgutwand, ein Freebie von mausimom hängt da jetzt auch dran. Der Mini-SAL hat eine Grösse von 4x4 cm, der Ausschnitt in dem Fisch-PP mit mausimoms Freebie hat eine Grösse von 3x3 cm

24 Juni 2008

Bergfest

hatte der Muschelkranz gestern und weil's so schön war
durfte er gleich mal auf dem Tisch, für den er gedacht ist, Probe liegen

21 Juni 2008

Beschaulich und eher ruhig

geht es abends auf dem Balkon ja eher zu, es brennen noch mehr Kerzen als die, die hier zu sehen ist
patriotisch sind wir auch, seitdem mein GöGa gestern von Köln nach München geflogen ist und in Köln einen Mietwagen von Avis hatte und das alles hängt
über dem Lavendel, der noch nicht blüht, aber das Lavendelherz von LKE blüht schon ;o)

Weiter geht's

mit dem Mini-SAL, die Vorlage findet Ihr hier. Ich hab das Badehäuschen mit DMC 814 gestickt und finde es prima, wenn bei einem SAL die Abstände zwischen den einzelnen Mustern nicht so lange dauern. Merci, Corinne
Und lang ersehnt, ist es heute eingetroffen, das Buch "Gartenpoesie" von acufactum, ein Traum für alle, die Blumen mögen. Tolle Bänder gibt es neu bei V&H, u.a. auch eins mit Engelchen, das muss ich natürlich auch noch haben ;o). Die Fisch-PP hab ich bei Senarah gesehen und musste natürlich auch gleich welche haben *sbg* und endlich hab ich mal daran gedacht, mir eine Farbkarte für die HF-Garne zu bestellen.

SOMMERANFANG

und pünktlich errötet die 1. Tomate (ob die wohl nach Tomate schmeckt?). Ich wünsche allen Bloglesern einen wunderschönen Sommer mit ertragbaren Temperaturen. Hier sind für heute 33° angesagt, das ist so gar nicht mein Wetter


19 Juni 2008

Lavendel

sieht man ja im Moment in vielen Blogs, er ist aber auch zu schön und wie er duftet...... Diese Art hab ich am Montag hier gekauft und mit diesen Blättern noch nie gesehen, kennt den jemand?


18 Juni 2008

Viel zu zeigen

gibt es in dieser Woche nicht, nur der Muschelkranz ist gewachsen


15 Juni 2008

Einen Mini-SAL

gibt es hier. Heute habe ich mich spontan entschlossen, ihn mit zu sticken. So sieht er bis jetzt bei mir aus, ich bin gespannt auf die nächsten Teile. Achja, die Münze liegt natürlich zum Größenvergleich drauf


Fertig

ist die Schafherde, sie war wirklich langweilig zu sticken ;o)
und da das Material inzwischen komplett ist, werden die Kissen wohl doch pünktlich fertig

11 Juni 2008

Unglaublich

aber wahr, bereits das 3. Mal in Folge brütet diese Amseldame ihre Jungen bei uns aus. Laut Wikipedia ist das normal. Dabei hatte ich extra das Strandgutnetz erst aufgehängt, als das Nest leer war. Das hängt nämlich genau in der Anflugschneise und wird am Ende schön vollge........ sein
die Schafe sind gewachsen und ich muss mich nicht mehr beeilen, der Container der Auswanderkinder ist gestern gepackt worden und sie wollen die Kissen erst dann haben, wenn sie eine Wohnung gefunden haben
und ein neues WIP gibt es auch, ein Muschelkranz, gestickt 1/1 auf Fein-Floba

10 Juni 2008

08 Juni 2008

Fertig

ist das R von Renato Parolin, jetzt muss ich mich zwischen zwei grösseren Sachen entscheiden, wie es weitergeht

07 Juni 2008

Die Rätselauflösung

gibt es jetzt doch schneller als gedacht. Heute nachmittag meinte der Wettergott es wieder gut mit uns. Sortiert sehen die Buchstaben jetzt so aus (sie sind aus (gestickten) Stöckchen gelegt, daher ein bisschen eckig und kantig)

und so sieht es im Ganzen aus. Über den Sommer verteilt möchte ich jetzt noch ein paar kleine maritime Motive in Brauntönen sticken und sie dann dazwischen hängen, also am Ende des Sommers gibt es dann (hoffentlich) ein Foto von der fertigen Wand




06 Juni 2008

Die Buchstaben

für mein neuestes WIP sind schon mal fertig gestickt. Wer errät, was das heissen soll? Es gibt aber nichts zu gewinnen ;o). Heute werde ich dann die Nähmaschine aktivieren und wenn es dann mal aufhört zu regnen, kann ich mich an die Endfertigung machen (es wird was für den Balkon) . Nochmal Danke an Mausimom für die Hilfe beim G


05 Juni 2008

Zu der gerahmten Iris

muss ich noch eine Korrektur nachreichen. Ich hab sie nicht gerahmt, aber Herr Steinacker auch nicht, sondern Frau Remptke aus Stein. Muss ja alles seine Richtigkeit haben, gelle ;o)

04 Juni 2008

Die Erdbeerdeko

ist weitestgehend abgeschlossen, ich ess die nicht nur gern, ich stick sie auch gern ;o)

WIPs gibts natürlich auch. Seit langem ist das rote Teil mal wieder um 2 Teile gewachsen
Die Schafe sind immer noch langweilig zum sticken *sbg*
und neue WIPs gibts auch, nämlich dieses
und dieses

01 Juni 2008

Erinnert Ihr Euch noch

an die Iris, die ich gestickt habe? So sieht sie jetzt gerahmt aus und ist live bei der Ausstellung der Stickwiese zu bewundern. Mir gefällts deutlich besser als das gerahmte Original.