14 Februar 2009

Richtig angedockt

habe ich vor 2 Minuten, das ist ja immer der spannendste Moment, auch bei Kränzen, ob sich der Keis- in diesem Fall das Quadrat- richtig schliesst, Ihr seht, es geht dem Ende zu.

Kommentare:

  1. oooh ja ... da kann man zuvor gucken, und gucken, und dann fehlt ein Fädchen *heul*
    Gratuliere Dir zu diesem " Monsterwerk " ...und ich stelle lobend fest, dass Du doch diese berühmte Turbonadel hast ;-))
    Schönes Wochenende
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja das kenne ich. Sieht aber gut aus.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr schön aus.
    Es wär schon ärgerlich gewesen, wenn man sich irgendwo verzählt hat und der kreis sich dann nicht richtig schließt. Aber du hast alles richtig gemacht.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich ja nur neidisch gucken liebe Monika. Die Decke sieht wunderschön aus, daran wirst Du lange Freude haben.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. PRIMA!!
    Dann ist ja die größte Hürde genommen!
    Ein wunderschönes Stück ist das!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wird das schön! Freut mich sehr für Dich, daß es "aufgegangen" ist!
    Herzliche Grüße, Barbara
    P.S. Hab auch schon Gummiarme vom Schneeschippen... ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Applaus....Super!!!!!
    Deine Decke sieht super super Klasse aus.
    Beneidende Grüße
    Sonja-Maria

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar