24 April 2010

Ein Mäuschen

wuselt jetzt auch über meinen Bauernhof

20 April 2010

Ein kleines Mini-ABC

habe ich fertig, es ist aus dem Buch Miniature und einen ganz großen Buchstaben habe ich noch in Arbeit, er ist aus dem Sonderheft Mains & Merveilles, Les Monogrames embellis, das Heft habe ich aus der Stickwiese

18 April 2010

Eine Liesel-Klammer

nach der anderen ist mir in den letzten Tagen an der Feder gebrochen, als ich vorhin mein Küchentuch aufhing, kam mir DIE Idee......Handtuchhalterklammern, deutlich billiger, deutlich stabiler, ich habe einfach den Ring mit einer Zange abgekniffen und nun sind sie einsatzbereit, sind allerdings auch deutlich schwerer als die aus Plastik

Zeigt her Eure Kladden,

die Idee von Ulla, die sich auf diesen Post bezog, finde ich einfach nur klasse, ich bin gespannt, ob und was wir zu sehen kriegen ;o)

Babybooties Nr. 2

sind fertig
und haben sich nochmal für ein Gruppenbild aufgestellt


16 April 2010

Saisonbeginn

war heute bei uns mit dem guten Schrobenhausener, ne, was war das wieder lecker, wir werden die Zeit bis Ende Juni mal wieder voll auskosten

Die Hofkatze

darf natürlich auf keinem Bauernhof fehlen ;o)

36 Jahre alt

dürfte dieses DIN-A-5 Büchlein sein, gestern beim räumen geriet es mir in die Hände
und ich musste gleich den Nudelauflauf kochen, den meine Oma immer für mich gemacht hat. Was hatte ich für eine ordentliche Schrift vor 36 Jahren ;o))))


11 April 2010

Baby-Booties

gab es in Ingrid's Blog und da sie netterweise gleich den Link zu einem sehr verständlichen Video mitlieferte und ich im Baby-Fieber bin, musste ich die gleich ausprobieren. Die rosafarbenen folgen. Häkelblümchen habe ich bei der Gelegenheit auch gleich gelernt ;o)
PS. Die Booties sind gleich groß, auch wenn es auf dem Foto nicht so aussieht

10 April 2010

Dora, der kleine Hund

aus Frankreich hat zwei deutsch-irische Geschwisterchen bekommen, nämlich Käwwin und Tschakkeline. Den Schnitt von Dora gibt es auf Mailanfrage hier.
und so sehen die beiden von unten aus ;o)


05 April 2010

Man nehme

ein halbes Pfund Butter und 100 g frisch gepflückten Bärlauch
den Bärlauch erst grob mit dem Messer zerschneiden, dann mit dem Wiegemesser bearbeiten
mit dem Pürierstab in die Butter einarbeiten, noch ein Teelöffel Salz dazu

mit Hilfe von Frischhaltefolie zu einer Rolle formen, für eine halbe Stunde in den Tiefkühler geben


Scheiben von der Rolle schneiden und einfrieren und schwuppdiwupp hat man einen leckeren Bärlauchvorrat (schmeckt gut z.B. an Kartoffelpüree). Und das alles sollte man möglichst nicht auf nüchternen Magen machen (wie ich), dann kann Knoblauch nämlich auch schon mal stinken und nicht duften ;o)



04 April 2010

Auf einem Bauernhof

darf natürlich der Hofhund (das Hofhündchen) nicht fehlen ;o)

03 April 2010

Aus Tetra Paks

kann man mit einem Stück Geschenkpapier und einem Klebestift auch Übertöpfchen basteln, wenn man ein kleines Geschenk braucht

Frohe Ostern

mit hoffentlich einigermaßen schönem Wetter wünsche ich Euch allen

02 April 2010

Weil's so schön war

habe ich noch einen Buchstaben aus diesem Buch gestickt, dieses Mal das A und wieder für die Stickwiese.

Manche Bücher

schreien einfach zu laut, dass sie zu mir wollen und dann kann ich nicht widerstehen. So auch bei diesen beiden, das "Miniatures" habe ich schon eine Weile, das "ABC Miniatures" kam gestern an. Sind wirklich schöne Bücher

01 April 2010

Mühsam

ernährt sich das Eichhörnchen, es wächst langsam, aber stetig, mein Jahrzehnt-WIP. Zu meiner eigenen Motivation werde ich Euch immer am 1. einen Fortschritt zeigen
Und eine neue alte Leidenschaft ist wieder zum Vorschein gekommen, ich liesel wieder, das hier soll mal ein Läufer für den Balkontisch werden.