14 April 2012

Gestern auf dem Markt

gab es ihn zum ersten Mal in diesem Jahr wieder. Der an sich gute Schrobenhausener musste natürlich sofort mit. Aber so richtig wirklich gut war er noch nicht, ist wohl noch ein bis zwei Wochen zu früh. Spargel gibt es bei uns meistens nur mit Salz, Zucker und Butter gekocht, dazu neue Kartoffeln, Buttersoße und kleine panierte Hähnchenschnitzel (gab`s heute) oder Schinken. Wie esst Ihr Euren Spargel am liebsten, wenn Ihr ihn überhaupt mögt?

Kommentare:

  1. Bei uns gibt es auch schon Spargel, Monika. Auch den aus Schrobenhausen und auch ich habe ihn schon gekauft.
    Diesmal habe ich einen Salat daraus gemacht, der soooo gut geschmeckt hat. Nächste Woche wird es ihn aber mit Kartoffeln, Schinken und Soße geben, so mag ich ihn am liebsten.
    Schönen Sonntag
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. So mag ich ihn auch am liebsten - oder dann mit Pfannkuchen *schmatz*
    LG Ilse

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar