19 August 2012

Abgebrochen

ist ein Ast von meinen Tomaten. Da ich aber nichts Grünes, das noch halbwegs gut aussieht, wegschmeissen kann, kam dieser Ast in ein Väschen. Und siehe da, es kommen 4 kleine Tomaten ;o)

Kommentare:

  1. Ach, das ist ja interessant.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Da haste aber Glück dass da Tomaten überhaupt reifen und wachsen!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wenn der Zweig Wurzeln geschlagen hat (und das hat er augenscheinlich), dann funktioniert das auch mit den Früchten! :o)

    LG Cathi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar