22 August 2012

Sockenpaar Nr. 4

ist fertig, aus den Resten von den Opa-Socken, Gr. 18/19. Warum hat mich keiner darauf hingewiesen, dass Socken stricken süchtig macht??????????


Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    du bist soooo fleißig!!! Die Socken sind ja wirklich süß! Und ja, Socken stricken macht süchtig, sagt eine die gerade "auf Entzug" war, aber die Nadeln schon wieder im Auge hat (und ich freue mich riesig auf's Sockenstricken...) der nächste Herbst/Winter kommt mit großen Schritten!!

    Ganz liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ja echt fleissig! Bei dir zu Haus klappern anscheinend ständig die Nadeln...die Socken sehen jedenfalls toll aus...ich würds ja auch gern machen, aber ich hab mit der Ferse so meine liebe Not, darum hatte ich mir auch mal ein Spiralsocken-Buch gekauft, da kann man sich die Ferse sparen. DIe Socken Light Methode.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte, das ging ja jetzt schnell. Die sind auch wieder sehr schön. Da hast Du ja jetzt richtige Turbonadeln, lach

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wie alles, was mit Nadeln zu tun hat, süchtig macht (außer Blutabnehmen beim Azrt :-D) ist es auch mit dem Socken stricken. Und da man sogar mit 5 Stück arbeitet vielleicht sogar noch mehr?
    LG und frohes Weiterstricken,
    Erna

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar