23 September 2012

Gebacken und appliziert

habe ich heute. 2 Apfelkuchen, einen für uns und einen für ein älteres Ehepaar mit gaanz vielen Apfelbäumen im Garten. Die haben immer einen riesengroßen Karton mit Äpfeln und einem Schild "Bitte mitnehmen" vor der Tür. Wir haben uns mit denen mal unterhalten und sie erzählten, dass sie nur zu zweit sind und bevor die Äpfel vergammeln, verschenken sie sie lieber. Und dafür kriegen sie nachher einen Apfelkuchen mit ihren Äpfeln als Dankeschön.
Und weil ich ein Geschenk zu einem 1. Geburtstag brauchte, habe ich noch auf einem T-Shirt den Namen und eine 1 appliziert. Dazu gibt's ein Paar Söckchen.


Kommentare:

  1. Das finde ich toll, dass die Leute ihre Äpfel verschenken!
    Hier um die Ecke steht ein Apfelbaum vor einem Mietshaus.... da findet sich wohl keiner zuständig für die Äpfel und darum liegen die am Boden und verschimmeln.... :o(

    AntwortenLöschen
  2. Na da werden sie sich aber gefreut haben. JA bei uns in der Nachbarschaft vergammeln die Äpfel auch.Schade!
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich total nett von dir das du dem Ehepaar einen Kuchen gebacken hast. Die beiden haben sich bestimmt wahnsinnig darüber gefreut.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar