17 Januar 2013

Sockenpaar Nr. 20

ist fertig, Muster Pfaffenwinkel (Sonja Köhler bei ravelry), Stahlsche Sockenwolle
und dann grübel ich schon eine ganze Weile, was man so mit den Sockenwollresten machen könnte. Warum eigentlich keine Grannys? So ein Granny wiegt 5 g und wenn ich jetzt über's Jahr ganz viele Socken stricke, habe ich vielleicht irgendwann mal eine kuschelige Decke oder was mir noch so einfällt.


Kommentare:

  1. Liebe Monika, die Socken sind schön geworden, sowohl wegen Farbe als auch Muster. Und sie sind wunderschön regelmäßig genadelt!!! Die Idee mit den Grannys ergibt auch etwas Kuscheliges und Wärmendes, also immer brauchbar :-)
    Außerdem muss ich Dir unbedingt sagen, dass mir Dein Blogheader mit den kleinen Vögelchen ganz besonders gut gefällt - er passt bestens zum derzeitigen Wetter,
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  2. Du bist aber schnell und hast auch noch ein Muster eingestrickt!
    Ich überlege auch schon die ganze Zeit wegen der Reste und dachte an ein Kissen!Ergibt sicher ein nettes Muster wenn man die Wollerestchen ganz aufstrickt! ;-))) Aber erstmal muß ich jetzt so nach und nach Socken fabrizieren!
    Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar