20 Juni 2013

Die Lust zum lieseln

überkam mich gestern, man ahnt ja nicht, wie lange ich für so ein Nadelmäppchen brauche. Liegt vielleicht auch an der "Grösse" der Hexagons, die haben nur 2cm Ø. Naja, jetzt ist der Anfall erstmal wieder vorbei, oder doch nicht ;o)

Kommentare:

  1. Hallo Monika,
    falls du dir den "FreddyBear" doch noch häkeln möchtest: mein Angebot, dir die Anleitung zu schenken, weil du mich auf die Idee gebracht hast, steht noch. :-) Sie ist zwar noch nicht komplett fertig, aber es fehlen jetzt nur noch die Fotos der beiden fertigen Gardinchen, die ich gehäkelt habe, und eine kleine englische Übersetzung. Wenn du also Zeit hast und häkeln magst, dann gib mir ein Zeichen. Ich schicke dir die Anleitung dann gerne vorab schonmal zu.
    Liebe Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Warum erscheine ich bei dir in den Kommentaren eigentlich ohne mein Bildchen? Ich habe mich doch bei dir als Leserin angemeldet. Komisch!
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Hexagons sollte ich auch mal wieder machen!
    Ich finde es schön,dein Nadelbuch!
    Ich habe heute nach langer Zeit meine Nähmaschine besucht!
    Die hat vielleicht blöd geguckt! ;-)))
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Monika,
    wenn ich so nen tollen Link gesendet bekomme, bin ich flux hierher gehopst, um zu schauen, was du so werkelst und wie du bloggst.

    Jaaa, was soll ich sagen? Das erste Foto zieht mich sofort in den Bann! Leider kann ich es nicht größer klicken, so muss ich "dumm" fragen: ist das genäht? Solch kleine Waben aneinander???

    Das sieht ja Klasse aus!

    hab `nen schönen (schwitzfreien) Tag!
    Liebe Grüße aus dem Erziland
    Gaby

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar