13 Juni 2013

Ein Sockenaufbewahrungsteil

das man im heimischen Kleiderschrank als Utensilo nutzen kann
und wenn man dann auf Reisen geht, schnürt man einfach sein Bündel und es ist mitnahmefähig
die gestickten Socken sind ein Freebie von hier. Vielen Dank dafür


Kommentare:

  1. Einfach süß, liebe Monika! Danke auch für den Link, dies ist eine geniale Verpackung mit Wiederverwendungsgarantie für zu verschenkende Stricksocken. Und da Holly und Nick bald Geburtstag feiern dürften die beiden Säckchen bzw Utensilos wohl für Deine Zwillingsenkel sein :-)
    Mir gefallen die Beutelchen jedenfalls ausgezeichnet!!!
    Liebe Grüße und einen feinen Nachmittag,
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. Also dass mit den sockenbeuteln ist ja mal eine süße idee. Und so praktisch.
    die gesticken Socken machen das ganze noch komplett.
    Eine rundum gelungene Arbeit.
    Wünsch dir eine schöne Restwoche.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, deine Sockenbeutel. Die Socken habe ich auch schon des öfteren gestickt und zu Beutel verarbeitet. Sie kamen immer wieder gut an. ;-)
    lg
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Dein Sockenbeutel gefällt mir sehr gut, vorallen auf Reisen stelle ich ihn mir sehr praktisch vor.
    LG und ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die sind aber sehr süß und praktisch! :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar