21 Juni 2013

Einen schönen Sommeranfang

wünsche ich Euch allen. Hier hat es GsD ohne Unwetter schwer abgekühlt und ich kann mich langsam wieder bewegen. Ich zeige Euch mein neues WIP, mit dem ich mich auf Neuland begebe. Naja, so richtig auf Neuland auch nicht, vor über 30 Jahren hab ich auch schon mal Filet gehäkelt. Raphaela auch hier nochmal danke für die Vorlage, mal gucken, ob es was wird. Ganz schön groß wird es auf jeden Fall ;o)

Kommentare:

  1. Hups, hast du deinen Hintergrund geändert? Waren da nicht gestern noch Kirschen oder sowas Rotes?

    Freut mich sehr, dass du mit FreddyBear begonnen hast. Die ersten vier Reihen sehen doch schonmal sehr gut aus! Das kriegst du hin, bestimmt!
    Und wegen der Größe: Ich hatte dir ja schon geschrieben, dass das Gardinchen wohl so um die 50 cm breit werden wird — je nachdem, wie fest oder wie locker du häkelst.

    Ganz viel Spaß noch mit dem Teddybären
    wünscht dir Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    es wird also eine Gardine - wie ich Dich kenne, bist Du schon ein paar Reihen weiter als auf dem Foto :-)
    Bei diesen Temperaturen, auch wenn sie schon kühler geworden sind, ist häkeln eine angenehmere Beschäftigung als stricken. Und eine Gardine sieht man auch besser als Socken, die meistens ziemlich versteckt ihr Dasein fristen müssen ... *schmunzel*
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar