28 Juli 2013

Fertig gestickt

ist WIP Nr. 1 (natürlich gibt es ein männliches Gegenstück ☺). Wenn das "männliche" dann auch fertig ist, werde ich mich auf Stoffsuche machen und Säcke für das Spielzeug draus nähen.

26 Juli 2013

Das 1/1 WIP

wächst gaanz langsam, sind halt alles ganz kleine Teile ;o)

24 Juli 2013

Musik liegt in der Luft

jedenfalls bei meinem derzeitigen WIP ;o). Gestickt 1/1 auf Fein Floba

21 Juli 2013

Und noch nen Freebie

habe ich gestickt, dieses Mal von DMC, hier einmal ohne BS
und einmal mit


Sockenpaar Nr. 22/2013

ist fertig. Flechtmuster aus dem 12-Sockenprojekt, Hot-Socks von Gründl-Wolle, Gr. 24/25
und die Grazien sind auch verarbeitet und hängen an einem für seinen eigentlichen Zweck nicht gebrauchten Handtuchhalter


19 Juli 2013

Einen Tag am Meer

wollen diese Grazien verbringen, aber jetzt gehen sie erstmal in meinem Waschbecken baden ;o)
und dann werden sie weiter verarbeitet

15 Juli 2013

Dekoriert

sieht das Freebie jetzt so aus

14 Juli 2013

Ein Freebie

von hier habe ich gestickt, die Perlen habe ich durch Knötchen ersetzt und mit HF-Garn gestickt.
So sieht's von vorne aus:
und so von hinten
gefüllt habe ich es mit einem Organzabeutel mit Lavendel. Die kleine Schleife habe ich nach dieser Methode gemacht.


11 Juli 2013

Ordnung

herrscht ab jetzt wieder auf der Couch (ich weiß schon, warum ich nicht gern Packungen sticke). Das Fadenwirrwarr verschwindet jetzt im Ordner
denn mein WIP ist endlich fertig (© Eva Rosenstand)
ein älteres Teil (aus einer Point de Croix) hat jetzt seinen Platz im Bad gefunden
und hängt jetzt überm Strandgut ;o)



08 Juli 2013

Eclosion de coquelicot

heisst das Muster von DMC. Es ziert jetzt ein Utensilo, in dem die Samen der Kapuzinerkresse über den Sommer aufbewahrt werden.
Für das Winterquartier kann man das Säckchen dann einfach schließen und die Samen liegen schön dunkel. Jetzt müssen nur noch welche kommen ;o)


06 Juli 2013

Sommer im Fenster

jetzt nochmal im dunkeln. Warum die Gardine auf dem Foto so schief da hängt, weiß ich auch nicht, in echt hängt sie gerade ;o)

05 Juli 2013

Sommer

ist bei mir jetzt wenigstens schon mal IM Fenster, vor'm Fenster ziert er sich noch. Ich mach nochmal ein Bild, wenn es draußen dunkel ist, meine Kamera mag irgendwie kein Gegenlicht ;o)

03 Juli 2013

Hat geklappt

mit dem RV-Täschchen. Die Anleitung habe ich hier gefunden, es ist das Schnick-Schnack-Täschchen. Na gut, das Foto ist unscharf, aber Ihr habt das Motiv ja schon in scharf gesehen (die Badewanne ist von Vervaco) und die Tasche wird auch keinen Wettbewerb gewinnen, aber sie kann jetzt befüllt werden. Ich habe eine etwas zu steife Vlieseline aufgebügelt, also ist jetzt auch das Täschchen steif. Beim nächsten Mal bin ich schlauer und dieser Prototyp bleibt in der Familie, ich konnte also ruhig üben.
und so sieht sie von innen aus:



Ein bisschen Wellness

möchte ich verschenken. Dafür muss ich jetzt erstmal das Web durchkämmen, ob ich irgendwo eine ganz einfache Anleitung für ein RV-Täschchen finde (ich hab sowas noch nie genäht). Wenn ich fündig werde und es auch hinkriege, werde ich berichten
Und das Wein-WIP ist auch ein Stück gewachsen. Ich finde nur schade, dass man im Flaschenhals weder in Natur noch auf dem Bild die vielen Blautöne erkennt.