15 März 2014

Osterkram Teil 2 und 3

erinnert Ihr Euch noch an das Strickpüppchen? Das habe ich jetzt noch einmal mit Ohren gestrickt und es ist ein Osterhäschen draus geworden. Jetzt versuche ich noch ein Osterhasenmädchen, obwohl ich noch nicht so genau weiss, wie ich dem ein Röckchen anziehen soll☺
Und der hier ist auch fertig und muss noch verbastelt werden. ©Cristina Nehlig.


Kommentare:

  1. wie süss der Osterhase und dein Stickbild ist wunderschön geworden ich mag so was!
    Und der untere Osterhase ist schon super aber so wie ich sehe was da noch gestickt wird wird das ja wunderhübsch!
    Wünsche dir einen schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Sowas von niedlich ist der Strickhase! Darauf bin ich noch nicht gekommen! Einen Weihnachtsmann hab ich aber schon gemacht!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Ulla, wir ergänzen uns ;o). Weihnachtsmann ist eine gute Idee, die gleich im Hinterkopf gespeichert wird. Und Du? Na, ran an die Osterhasen *gg*

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Idee aus einem Strickpüppchen ein Häschen zu machen - gefällt mir unheimlich gut. Schönen sonntag,
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Auch das Stickbild ist schön, edel irgendwie und doch verspielt. Jedenfalls ein dekoratives Wandobjekt. Du bist sehr fleißig auch in Sachen Ostern unterwegs, Deine Enkelkinder dürfen schon sehr gespannt sein, was der Osterhase alles bringt :-)
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar