05 November 2014

10 Tage Dublin

liegen hinter mir, wie immer war es schön und anstrengend zugleich. Die Enkelzwillis haben sich seit dem Sommer ganz schön weiter entwickelt, das Deutsch wird immer besser. Am Sonntag war ich mit einer Freundin meiner (nicht handarbeitenden) Tochter auf der RDS Knitting-and-Stitching-Show in Dublin, es ging zwar mehr um Patchwork, aber ein bisschen habe ich auch eingekauft (musste ja Handgepäck-tauglich sein), da lag es nahe, Knöpfe mitzunehmen. Von den Schneeflocken hätte ich gern mehr gehabt, aber es waren die letzten 5. Die Zopfnadeln aus Plastik mussten auch mit, solche habe ich hier noch nicht gesehen. Ich kenne nur die aus Metall.
Einen Kreuzstichstand gab es aber auch, den von Michael Powell, er war auch persönlich da. Netter Mann! Dies war seine Visitenkarte


1 Kommentar:

  1. Feine Schätzchen hast du auf deiner Reise eingefangen. Und die Visitenkarte ist einfach genial.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar