30 November 2014

Streichholzschachtel Nr. 9

ist mal im Querformat. Das Motiv ist ein Freebie von 1997, leider weiss ich nicht, woher es damals kam.

1. Advent

Heute durfte ich das 1. Kästchen von Renate aufmachen. Ich war vollkommen von den Socken. Habt Ihr schon mal sooo winzige Fröbelsternchen gesehen? Ich nicht und stelle mir die Frage, WIE macht man sie so winzig? Ich bin beeindruckt.
und hier kommt noch mein 3. Teil von dem Sablaise-SAL, ich musste andere Schneeflocken sticken. Über einen Faden waren die vorgeschlagenen nicht möglich, der Faden ist einfach auf Nimmerwiedersehen im Stoff verschwunden. Aber ich finde, so geht es auch.
Ich wünsche Euch allen einen ruhigen, besinnlichen 1. Adventssonntag!!

28 November 2014

Streichholzschachtel Nr. 8

ist wieder mit einem Engel bestückt

27 November 2014

Vor mir aus kann es losgehen

Den Stoff hab ich auf jeden Fall schon mal eingeteilt für Renates Adventskalender ;o) Seid Ihr auch dabei?


Streichholzschachtel Nr. 7

ist fertig. Engel auf Herz von Gisela Süskind

26 November 2014

Ein Monat-ein Herz

Meins für den November ist von Stickfee-Design. Hier das Herz
Und so hängt es an der langsam werdenden Adventsdeko
Von der Serie gibt es ja auch noch einen Stern und einen Tannenbaum............. Mal gucken ;o)


24 November 2014

SAL

Einen SAL wollte ich eigentlich in diesem Jahr gar nicht sticken, aber bei dem von Sablaise bin ich dann doch schwach geworden, weil er so übersichtlich ist ;o). Hier ist mein Stand der Dinge.
Wie Ihr seht, passt er auf eine Streichholzschachtel ;o))

Überraschungspost

ist doch immer was ganz besonders schönes. Heute brachte mir der Briefträger ein riesengrosses Paket. Und ich durfte wirklich viel auspacken
Ich kann es mir jetzt mit einem Büchlein und selbst gebackenen Keksen gemütlich machen
Dazu kann ich mir ab nächster Woche noch ein Kerzlein anzünden. Mein Mann hat schon angefragt, ob ich ihm den am nächsten Sonntag leihe, da hat er nämlich einen Termin in Hannover. Muss ich mir mal überlegen ;o)
Meinem Nacken wird es in nächster Zeit auch gutgehen, bei so einem Kirschkernkissen
und an den vier Adventssonntagen habe ich auch jeweils eine Überraschung zum auspacken
Jetzt denkt Ihr bestimmt, boah, sooo viel. Nein, das war es noch nicht, jetzt kommt nämlich der Oberhammer: Ab sofort sitze ich abends bei Sternenlicht
Die knipse ich nochmal im Dunkeln.
Liebe Renate, auch auf diesem Weg noch einmal herzlichen Dank.



23 November 2014

Sonntagsbeschäftigung

Heute habe ich Buchstaben und Zahlen genäht




eine Schachtel geklebt. Die Vorlage war von hier
und ganz viele Sterne für die noch zu putzenden Fenster ausgeschnitten. Ja, ausgeschnitten, ich besitze nämlich keine Stanze für Sterne ;o)
Jetzt finde ich, dass ich für einen Sonntag genug getan habe und geh wieder an mein November-Herz


17 November 2014

Streichholzschachtel Nr. 6

ist wieder mit einem Freebie bestickt. Es kommt von hier. Gestickt habe ich auf 12er Leinen 1/1, die BS habe ich mit Nähgarn gemacht.

15 November 2014

Engelchen, Engelchen flieg

Na gut, das fällt der kleinen Madame ein bisschen schwer, sie hat ein bisschen zuviel genascht. Und so hat die kleine Dicke es sich auf Streichholzschachtel Nr. 5 gemütlich gemacht. Sie scheint sich dort ganz wohl zu fühlen, so zufrieden wie sie grinst. Die Vorlage ist ein Freebie von Renate. Danke dafür! Gestickt habe ich mit DMC auf 12er Leinen 1/1

14 November 2014

Es werden immer mehr

und es macht richtig Spaß....Mit dem kleinen Holzbohrer lassen sich auch die Zahnstochernasen problemlos einstecken

12 November 2014

Einer ist fertig

Geplant sind aber noch mehr, wie Ihr seht. Liebe Erna, nochmal danke für die Idee und die Anleitung. Die kleinen Pompons für die Mützen und die Ärmchen habe ich leider nicht bekommen, aber ich denke, es geht auch so.

Der Sockenadventskalender

sieht jetzt so aus. Ich habe einen Holzbügel mit Band umwickelt, die Zahlen stehen auf den Knöpfen. Jetzt muss er noch befüllt werden ;o)

11 November 2014

Keine Streichholzschachtel

wird dieser Baum, denn dafür ist er zu gross. Aus ihm wird eine Karte. Es ist ein Freebie von hier.
Gestickt habe ich mit DMC 319 auf 11er Leinen 1/1

10 November 2014

Streichholzschachtel Nr. 4

ist auch fertig. Die Lebkuchenmännchen haben allerdings so ein bisschen Froschaugen. Scheinbar sind die Knötchen einfädig mit zweimal gewickelt auch noch zu gross beim sticken über einen Faden. Aber die bleiben jetzt so ;o)

08 November 2014

Einen Stern

der Renates Namen trägt *singmodus off* habe ich gestickt und auf eine Streichholzschachtel (5,5 x 7 cm) geklebt. Davon mach ich noch ein paar mehr. Renate, danke für das Freebie. Gestickt habe ich mit DMC 738 auf 11er Leinen 1/1

05 November 2014

Feuer!!!

Zum Glück nur auf dem Stoff ;o)

10 Tage Dublin

liegen hinter mir, wie immer war es schön und anstrengend zugleich. Die Enkelzwillis haben sich seit dem Sommer ganz schön weiter entwickelt, das Deutsch wird immer besser. Am Sonntag war ich mit einer Freundin meiner (nicht handarbeitenden) Tochter auf der RDS Knitting-and-Stitching-Show in Dublin, es ging zwar mehr um Patchwork, aber ein bisschen habe ich auch eingekauft (musste ja Handgepäck-tauglich sein), da lag es nahe, Knöpfe mitzunehmen. Von den Schneeflocken hätte ich gern mehr gehabt, aber es waren die letzten 5. Die Zopfnadeln aus Plastik mussten auch mit, solche habe ich hier noch nicht gesehen. Ich kenne nur die aus Metall.
Einen Kreuzstichstand gab es aber auch, den von Michael Powell, er war auch persönlich da. Netter Mann! Dies war seine Visitenkarte