16 Juli 2015

Einen Lone Star

habe ich nicht genäht, aber gestickt. Viele Farbwechsel (Rand und Spitzen) ein bisschen Fleissarbeit in der Mitte. Ich finde, es hat sich gelohnt, mir gefällt er. Er wird ein Geburtstagsgeschenk
und mit den maritimen Teilchen habe ich einen kleinen Korb fürs Bad umwickelt


Kommentare:

  1. Dein Sternchen ist ja ein wieder ein wahres Kunstwerk in Miniversion. Das kleine Körbchen hast du so schön geschmackvoll gestaltet, eine tolle Idee.
    Hatte heute übrigens das selbe Problem mit der Anzeige der Followern wie du diese Tage, seit ich die Cache gelöscht habe geht es allerdings wieder. Ich hoffe bei dir funktioniert auch wieder alles wie es soll.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke ;o). Was ist denn die Cache? Ne, bis jetzt funzt es bei mir noch immer nicht.

      LG Monika

      Löschen
  2. Bei dir sieht man ja nur noch kleine Kunstwerke, die einfädig über einen Faden gestickt sind. Der Lone Star schaut sensationell aus. Aber das maritime Band gefällt mir mindestens genauso gut! Alles sooooo sommerlich schön!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar