29 November 2015

Die Sterne vom Himmel

hat mir die liebe Ulla in Form von Bändchen, Stoff und Masking-Tape geholt. Mit dem Bändchen habe ich einen Strohkranz umwickelt und aus dem Stoff sind erstmal 4 Anhänger entstanden, die derzeit nur auf dem Kranz liegen.
The 8th Day ist auch fertig. OK, für die Kuh habe ich die falsche Farbe ausgesucht, die sieht man eigentlich gar nicht. Aber erstmal fertig. Mal gucken, ob ich es nochmal neu sticke
Und die letzte Rose vom Balkon hat es jetzt auch fast geschafft ;o)
Ich wünsche Euch allen einen schönen 1. Advent!



Kommentare:

  1. Liebe Monika, dein Adventskranz sieht wunderschön aus - mal so was ganz anderes, und zum Advent noch eine Rose - wir schön.
    Auch dir einen schönen 1. Advent, vielen Dank für deinen Besuch bei mir .
    Herzliche Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    dein Adventskranz ist klasse, so anders und besonders. Ich mag es immer wenn so unterschiedliches entsteht und am Ende dann auch noch so toll aussieht. Auch der achte Tag ist wieder herzig, ich dachte erst was für eine Kuh?! Dann habe ich sie entdeckt, ich hätte sie glatt übersehen..zwinker...
    Dein gelbes Röschen ist so tapfer wie meine rosafarbenen, vielleicht haben sie ja die selbe Abstammung..lächel...
    Wünsche dir einen schönen Abend
    Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Auch ein interessanter Adventskranz. Vielleicht mache ich im nächsten Jahr auch mal was mit Teelichtgläsern.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar