09 Juni 2016

Family Sampler Nr. 1

Einen hab ich fertig und er hängt auch schon im Flur. Statt der unteren Erdbeerranke habe ich eine Blumenranke gestickt und statt der Worte in der Vorlage habe ich die Namen der Beteiligten gestickt.

Kommentare:

  1. Wow! Da kommt man mal zwei Wochen nicht bei dir vorbei und du stickst in der Zwischenzeit einen ganzen Sampler (nebst anderem).
    Und verstehe ich das richtig? Du stickst den öfter als einmal?
    Er sieht auf jeden Fall klasse aus - ich hab den immer schon gemocht!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Man hat ihn ja Schritt für Schritt begleitet,aber das Ergebnis anzuschauen, ist doch immer das Schönste.1944 und 1980 sind für mich auch denkwürdige Jahre!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  3. A beautiful frame finish, well done!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Monika,
    jetzt hab ich es gerade erst gesehen, dass der erste Family Sampler schon fertig ist. Da warst du jetzt aber wirklich flott, Respekt! Sehr schön ist er geworden und das mit den Namen war eine tolle Idee. Bin schon auf die weiteren Versionen gespannt.
    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Halleluja, bist du gut vorangekommen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monika,
    der Sampler sieht klasse aus und so gerahmt ist er etwas ganz Besonderes. Durch die Namen und Daten ist er auch sehr persönlich. Ganz großes Kompliment zu diesem Werk.
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar